Zur Startseite

Willkommen auf den Webseiten des Obsthandels

Christian Stolle GmbH & Co KG.

Hier erfahren Sie mehr über die Produkte (Obst und Gemüse) und deren Anbau in Vechta OT Langförden.

Wenn sie Fragen an uns haben, so können Sie sich auch mittels eines Kontaktformulars direkt an uns wenden. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

„Eigentlich wollte ich ja Gartenbau Fachrichtung Obstbau studieren, doch da mein Abitur zu gut war, habe ich ein Lehre zum Obstbau Gärtner gemacht um Wartesemester zu sammeln .“ sagt Christian Stolle und lacht beim Gedanken an den Beginn der Firma Obsthandel Stolle, denn schon während der Ausbildung pachtete der damals 20 jährige Obstflächen an und erntete die ersten Äpfel und Himbeeren.

Da die geerntete Ware auch verkauft werden musste und die örtlichen Vermarktungsstrukturen nicht nach dem Geschmack des Jungunternehmers waren, wurde im Jahr 1995 ein Obsthandelsbetrieb gegründet.

Aus kleinen Anfängen, die Ware wurde in einem umgebauten Schuppen gelagert und gekühlt, wurde schon bald ein stetig wachsender Betrieb.

Als die Lagermöglichkeiten an ihre Grenzen stießen wurde im Jahr 1998 mit der Planung einer Kühl- und Lagerhalle begonnen, die im Jahr 1999 bezogen wurde. (siehe Bild oben)

Das stetig wachsende Handelsgeschäft führte dazu, das seit dem Jahr 1998 nur noch im kleinen Umfang Obstbau betrieben wird. Himbeeren und Johannisbeeren werden nahe der Betriebsstätte auf angepachteten Flächen kultiviert (siehe Bild unten).

Aus den Anfängen mit einem Bulli und Anhänger ist mittlerweile ein Fuhrpark von 3 Lkw geworden. Damit werden die Kunden im nordwestdeutschen Raum wöchentlich beliefert.

„ Wir beliefern Kunden in einem Gebiet von Emden bis Wilhelmshaven und von der Nordsee bis zum Münsterland.“

Für Kunden im Bundesgebiet wird mit leistungsfähigen Speditionen zusammengearbeitet, damit die Kunden täglich mit frischem Obst aus dem Langfördener Anbaugebiet versorgt werden.

Mit den Jahren hat sich die Beerenobst Vermarktung zu einem großen Geschäftsbereich entwickelt. Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Blaubeeren werden in Spezialkühlungen abgekühlt und nach Kundenwunsch verpackt und etikettiert (siehe Bild rechts).